Eine frohes und gesundes Weihnachtsfest ……

0
Hallo, ihr Leitle!

Die Winteräpfel sind geerntet… Wie schnell doch wieder das Jahr verging. Es ist wieder soweit, im Arzgebirg zieht wieder die Weihnacht ein.

 

Weihnachten kimmt

War dos doch a Freid, wie´s Frühgahr zug ei.                                                                                                                                                                       Nu is es, ihr Leit, lang wieder verbei. Schnee fällt hernieder, dr Harbst ging verbei, un Weihnacht zieht wieder ins Arzgebirg ei.

(Erich Wunderwald)

Für uns Erzgebirger ist diese schöne Zeit mit vielen Traditionen verbunden.

Ein Beispiel dazu:      Kurrendesingen

Am Heiligabend ziehen die Sänger durch den Ort und singen vor vielen Häusern , um die Bewohner so richtig auf Weihnachten einzustimmen. Es ist sehr schön, dass sich dieser  Brauch bei uns in Raschau erhalten hat.

Was natürlich auch zum Weihnachtsland Erzgebirge gehört ist das schmücken der Fenster mit Schwibbogen, Engel, Bergmann und Adventsststern.

Engel und Bergmann sind die zwei Symbolgestalten für das Erzgebirge.

 

Und etwas gehört unbedingt zum Fest dazu:

Das ist der gute Annaberger Weihnachtsstollen mit Guss ……der ist aber auch sowas von lecker!

Was  auch für mich zum Weihnachtsfest gehört, das ist mein allerschönstes Märchen aus der Kinderzeit:

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Das ist inzwischen so ein richtiger Kultfilm  (CSSR-DDR 1973)  geworden und wird jedes Jahr zu Weihnachten immer wieder gezeigt. Und jedes Jahr wird der natürlich auch angeschaut!

 

Was zum Fest  auch noch gehört, das ist natürlich der Schnee.  Ein bisschen davon haben wir ja schon abbekommen und die Kinderlein haben schnell einen Schneemann gebaut.

Ja, nun steht uns wieder ein Weihnachten in Coronazeiten bevor, wer hätte das noch vor einem Jahr gedacht ….? Machen wir doch alle das Beste draus und lassen uns die Weihnachtsstimmung  nicht vermiesen.

Macht es euch gemütlich, genießt das Beisammensein mit der Familie und zündet ein paar Kerzen an…

CORONA Weihnachtswünsche
Eine Kerze für die Liebe,
eine Kerze für die Hoffnung,
eine für den Glauben,
eine für die Zuversicht und eine Kerze für den Zusammenhalt.

 

Ein wunderschönes Weihnachtsfest wünschen euch
Regina und Karl-Heinz

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.  Erforderliche Felder sind markiert *